Rosa international

Das britische Portal Stardoll will nun internationaler werden. Wie die Internetworld berichtet, soll das stark in rosa gehaltene Netzwerk für weibliche Kinder und Jugendliche nun auch in anderen Ländern Fuss fassen. Schwerpunkt liegt auf Entertainment, Social Gaming und Blogging.

Für Werber ist diese eingeschränkte Zielgruppe natürlich interessant, ob es sich aber gegen die bekannten Großen durchsetzen kann, bleibt abzuwarten.

  1. Noch keine Kommentare vorhanden.

  1. 23. Apr. 2010